Shootings

Auf mehreren Schultern

Freddy

Der Aufwand des ersten Fotoshootings hat uns wirklich erstaunt. Deswegen machten wir einen Plan, wie wir die weiteren Motive fotografieren konnten. Problematisch war, dass nicht alle Fotos an ein und demselben Ort gemacht werden konnten. Zudem benötigten wir viele unterschiedliche Materialien, viele Statisten und vor allem viel Zeit. Da wir alle arbeitstätig sind zogen sich die Shootings bis in den Herbst hinein. Aus Zeitgründen entschieden wir uns dann dazu, einen zweiten Fotografen an Bord zu holen. Mit David fanden wir dann schnell einen Vollprofi in unserem Freundeskreis, der ebenfalls Lust dazu hatte, ein paar Fotos mit uns zu machen.

Top